Der Wein
Chronik
Organisation
Familienanlass im Rebberg
Wümmet 2011
Wümmet 2012
Wümmet 2013
Wümmet 2014
Wümmet 2015
Wümmet 2016
Wümmet 2017
Wümmet 2018
Wümmet 2020
Rebberg
Home über uns Bachfischet Wirri Rebberg Kontakt Links
Wümmet 2015 zu Speuz

"Es deutet die fallende Blüte dem Gärtner,
dass die liebliche Frucht schwellend im Herbste gedeiht".
(J. W. von Goethe)


So lautete dieses Jahr der Aufruf des Rebbergobmanns der Wirri-Zunft zur Wümmet 2015.

Schon lange nicht mehr so früh im Herbst, nämlich bereits am
22. des September-Monats
wurden die Trauben von nur 24, dafür um so fleissigeren Händen, sachte von den Stauden genommen. Es konnten 828 kg Trauben mit 89 Oechsle Grade geerntet werden! Dies verspricht einen herrvorragenden Jahrgang 2015.
Wie immer wurde die Wümmet mit einem währschaften Vesper abgeschlossen.